Gemeinsam Kirche bauen

Das haben die Menschen 1876 getan, als sie mit eigenen Händen Ziegelsteine formten und die Franziskuskirche errichteten. Sie können es sehen an der Nordwand der Kirche: eine Menge von kleinen und großen Fingerabdrücken sind in den Ziegeln zu sehen!

Das tun auch heute viele aus der Gemeinde (Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren), die beitragen zur Lebendigkeit und zum Wachsen…

Kinder und Erwachsene haben das einmal in einer Feier einer Kinder- und Familienmesse in St. Franziskus in Tonfliesen zum Ausdruck gebracht , in die sie ihre Finger gedrückt haben und die gebrannt bis 2009 unter den Apostelkerzen der Franziskuskirche hingen:

Die Kirche Jesu Christi hat es immer wieder mit Menschen zu tun ‑ damals und heute, und Menschen versuchen, das Evangelium zu leben und so weiterzugeben, damals und heute.

Ein Gedanke zu „Gemeinsam Kirche bauen

  • Pingback: St. Franziskus Kirche - Katholische Kirchengemeinde Hochdahl

Kommentare sind geschlossen.

Zurück