Hochwasserhilfe in Erkrath – Erkrath hält zusammen e.V.

Die ehrenamtliche Hochwasserhilfe in Erkrath wird koordiniert vom Verein „Erkrath hält zusammen“.

Hier eine Mitteilung des Vereins, den die evangelischen und katholischen Gemeinden auch mit SKFM und Caritas mitbegründet haben und unterstützen:

Liebe Partner, liebe Freunde.

Der Zusammenhalt in Erkrath ist überwältigend, die Hilfsbereitschaft auch von außerhalb ist enorm.

Der aktuelle Stand:

wir sammeln Hilfsangebote jeder Art und vermitteln sie teilweise fast in Echtzeit an die Menschen in Erkrath, die uns entweder selbst kontaktiert haben, oder von deren Bedarf wir über verschiedene Wege und Kanäle Kennnis erlangt haben.

Vielen Dank, dass auch Sie überall die Augen und Ohren offen halten!!! Zusammen schaffen wir viel!

Uns hat eine immense Menge an Sachspenden-Ankündigungen, -Angeboten erreicht, sodass wir hier im Moment bestens ausgestattet sind. Daher brauchen wir in diesem Bereich nicht zu akquirieren.

WAS ALLERDINGS IMMERNOCH BENÖTIGT WIRD SIND

-HELFENDE HÄNDE (AUSRÄUMEN, SPERRMÜLL, SÄUBERN…)

-EXPERTISE (FACHLEUTE FÜR ELEKTRIK, STATIK, WASSERSCHÄDEN, SACHVERSTÄNDIGE, VERSICHERUNGSBERATUNG…)

-BAUTROCKNER IN HOHER MENGE

Wenn wir alle diesbezüglich unsere Kontakte nutzen, kommen wir schnellstmöglich durch die Arbeiten hindurch.

Wenn jemand bei der Koordination / im Telefonteam helfen kann und möchte, bitte melden, herzlichen Dank!

0211 54 24 95 65, nachbarschaftshilfe@erkrath-haelt-zusammen.de

 

Mit den besten Grüßen

Tamara Jaskula

für den Verein Erkrath hält zusammen e. V.

 

Wenn Sie an den Verein spenden möchten, nutzen Sie bitte dieses Spendenkonto:

Erkrath hält zusammen e. V.

IBAN DE96 3015 0200 0002 1580 04

Betreff: Hochwasserhilfe Erkrath 2021

Zurück