Audiobotschaften, Gottesdienste, Angebote und Gedanken in Zeiten der Corona-Pandemie

IN GOTTESDIENSTEN AB 2./3. OKTOBER SINGEN MIT FFP2-MASKE

Eine einfachere, dauerhafte und sichere Regelung für unseren Gottesdienstbesuch in Sachen Corona ist in Sicht und soll in der nächsten neuen stadt veröffentlicht werden. Schon jetzt können wir sagen, dass wir ab dem 2./3.10. wieder den Gemeindegesang pflegen. Und während wir in der letzten Woche veröffentlicht haben, dass dies ausschließlich mit einer FFP2-Maske möglich sei, wird eine solche nach neuester Verlautbarung des Landes und des Erzbistums nur empfohlen. Freilich haben wir für Sie genügend FFP2-Masken organisiert, sodass wir Sie dringlichst bitten, sie in unseren Gottesdiensten auch zu benutzen. Die gegenseitige Rücksichtnahme ist hier mehr als deutlich notwendig. Viele werden sich dadurch sicherer fühlen. Ich danke Ihnen für Ihre Mithilfe und freue mich wieder auf den Gemeindegesang. Freuen auch Sie sich darauf!
Heidi Bauer und Christoph Biskupek

 

 

Präsenzgottesdienste – zum Buchungssystem

 

 

Teilnahme an den öffentlichen Gottesdiensten in der Corona-Krise
Zu den Hinweisen und zum Online-Buchungssystem für die Sonntagsmessen

 

 

  • Gottes Wort zuerst!
    (Gedanken von Pfarrer Seiwert zu Gottesdiensten und Kommunionempfang in der Corona-Zeit – in Anlehnung an das Bibelkurs-Wochenende im Februar 2020)


 

 

 

 

 

 

 

  • Sorgentelefon für Ratsuchende
    Die Ausgangsbeschränkungen haben viele Familien unter gefährlichen Druck gesetzt. Aber auch Alleinstehende haben Probleme. Ab sofort steht ihnen die examinierte Pädagogin und erfahrene Psychologin Ingrid Schnitzler zur Verfügung: Montag bis Freitag, in der Regel 10 bis 17 Uhr, AB vorhanden. Selbstverständlich ist Anonymität gewährleistet.
  • Schließungen und Ausfälle:
    Das Pfarrbüro bleibt geschlossen, es ist telefonisch oder per Mail erreichbar.
    Alle Veranstaltungen/Termine der Gemeinde entfallen. Alle Räumlichkeiten sind geschlossen.

 

Rückblicke:

 

Bleiben Sie gesund!

Und lassen Sie uns im Gebet vereint sein!

 

Zurück