Gottesdienste, Ansprachen und Gedanken in Zeiten der Corona-Pandemie

 

Digitaler Osterspaziergang – mit dem Smartphone

Präsenzgottesdienste – zum Buchungssystem

 

 

Teilnahme an den öffentlichen Gottesdiensten in der Corona-Krise
Zu den Hinweisen und zum Online-Buchungssystem für die Sonntagsmessen

 

 

 

  • Gottes Wort zuerst!
    (Gedanken von Pfarrer Seiwert zu Gottesdiensten und Kommunionempfang in der Corona-Zeit – in Anlehnung an das Bibelkurs-Wochenende im Februar 2020)


 

 

 

 

 

 

 

  • Sorgentelefon für Ratsuchende
    Die Ausgangsbeschränkungen haben viele Familien unter gefährlichen Druck gesetzt. Aber auch Alleinstehende haben Probleme. Ab sofort steht ihnen die examinierte Pädagogin und erfahrene Psychologin Ingrid Schnitzler zur Verfügung: Montag bis Freitag, in der Regel 10 bis 17 Uhr, AB vorhanden. Selbstverständlich ist Anonymität gewährleistet.
  • Schließungen und Ausfälle:
    Das Pfarrbüro bleibt geschlossen, es ist telefonisch oder per Mail erreichbar.
    Alle Veranstaltungen/Termine der Gemeinde entfallen. Alle Räumlichkeiten sind geschlossen.

 

Rückblicke:

 

Bleiben Sie gesund!

Und lassen Sie uns im Gebet vereint sein!

 

Zurück