Grüße und Gedanken in Zeiten der Corona-Pandemie

Wegen der Corona-Pandemie fallen bis zum 19. April alle öffentlichen Gottesdienste aus!
Die Kirchen sind allerdings für das persönliche Gebet geöffnet. Insbesondere die Frühlingsblumen rund um St. Franziskus lohnen einen Spaziergang.
In den Kirchen liegt auch die gedruckte neue stadt aus, nehmen Sie diese doch bitte auch für Bekannte und Nachbarn mit, die nicht zur Kirche kommen können, und werfen Sie sie bei diesen ein.

 

 

 

  • Der Bibelkurs geht trotz Corona-Pandemie weiter, aber anders.
    Hier gibt es Anstöße und Anregungen zur Bibel von Pfarrer Ludwin Seiwert. Über den Sinn der biblischen Passionserzählung.

 

  • Seelennahrung (Gute Gedanken, Gebete, Gedichte…)

    ANTON ROTZETTER : Der Du da bist für uns
    Der Du da bist
    für uns
    Schau wie sehr wir gefallen sind
    und befreie uns
    Der Du da sein wirst
    für uns
    Nimm weg
    unsere Angst vor der Zukunft
    und führ uns in Dein Land
    Der Du gehst
    mit uns
    Lass uns spüren
    dass Du da bist
    und bleib bei uns

 

 

 

 

  • Schließungen und Ausfälle:
    Das Pfarrbüro bleibt geschlossen, es ist telefonisch oder per Mail erreichbar.
    Alle Veranstaltungen/Termine der Gemeinde entfallen. Alle Räumlichkeiten sind geschlossen.

 

Bleiben Sie gesund!

Und lassen Sie uns im Gebet vereint sein!

Zurück